Aktiv Barley Formula

AKTIV Barley Formula

AKTIV Barley Formula

Unsere Artikels

Quelle des gesundes Leben

Wirksame Antwort gegen die Faktoren, die die Selbstheilungskraft unseres Körpers stören

2-tägige Entgiftung mit AKTIV

Werden Sie die Kilos los

Für das Säure-Base-Gleichgewicht

Für die Ernährung von werdenden Müttern

Unverzichtbare Nahrung der Sportler

Hervorragende Ernährung für Diabetiker

Empfohlene Ernährung für Herz- und Kreislauf- krankheiten


Newsletter

Essen & Trinken im Sommer

In der Sommerhitze läuft der Körper nicht auf Normalbetrieb, und ist man nicht so leistungsfähig wie gewohnt. Um die schönste Jahreszeit gesund und fit genießen zu können, sollte auf eine leichte Ernährung geachtet werden.

Alarmzeichen Durst

Die bei Hitze erhöhte Schweißbildung kann im Körper schnell zu einem Flüssigkeitsmangel führen. Schon geringe Defizite verursachen körperliche Beschwerden wie z.B. Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Schwindel oder Kopfschmerz. Bei empfindlichen Personen können auch Herz-Kreislauf-Probleme auftreten. Macht sich der Durst bemerkbar, ist es eigentlich schon zu spät – denn der Körper leidet bereits unter Flüssigkeitsmangel.

Hinweis: Trinken Sie regelmäßig, über den Tag verteilt, nicht erst wenn sich das Durstgefühl einstellt. Laut D-A-CH-Empfehlungen sollten Jugendliche und Erwachsene täglich mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit trinken. Für Kleinkinder und Kinder gelten 0,8 bzw. ein bis 1,3 Liter als Mindestmenge, die an Getränken aufgenommen werden soll.

Doch Vorsicht: Bei hohen Temperaturen kann dieser Bedarf auf das Drei- bis Vierfache steigen!

Ideale Durstlöscher sind Leitungs- oder Mineralwasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees sowie gespritzte Frucht- und Gemüsesäfte. Zuckerreiche Limonaden, Eistees, Cola-Getränke, Energydrinks und alkoholische Getränke sind ungeeignet. Vorsicht auch bei diversen Wellnessgetränken, die erhebliche Zuckermengen beinhalten können.

Achtung!
Durch Flüssigkeitsmangel besonders gefährdet sind Kleinkinder, ältere Menschen und immungeschwächte Personen.

Sport in der Hitze

Sport, Sonne und strahlend blauer Himmel – der Traum im Freizeitsport! Auch beim Sport gilt: trinken, trinken! Abhängig von der Sportart kann der Flüssigkeitsverlust bei Hitze 0,5 bis 2,5 Liter pro Stunde betragen! Bei längeren Sporteinheiten sollte daher auch unbedingt währenddessen getrunken werden. Über den Schweiß gehen zwar Mineralien wie Natrium, Chlorid, Kalium, Kalzium oder Magnesium verloren, als Freizeit- und Hobbysportler ist es jedoch nicht nötig, zu speziellen Sportler- und Elektrolytgetränken zu greifen. Das ideale Sportgetränk im Sommer ist mit Mineralwasser gespritzter Fruchtsaft wie z.B. Apfelsaft (im Verhältnis 1:1).

Hinweis: Bei starkem Schwitzen kann Getränken eine Messerspitze Salz (NaCl) hinzugefügt werden, das den Mineralstoffverlust gut ausgleicht. Näheres zum richtigen Trinkverhalten finden Sie unter Zufuhr von Flüssigkeit.

So schmeckt der Sommer

Durch eine bewusste, dem Sommer angepasste Ernährung ist die Hitze leichter erträglich. Schweres, fettiges Essen stellt bei hohen Temperaturen eine zusätzliche Belastung dar. Essen Sie vermehrt Obst- und Gemüsearten mit einem hohen Wasseranteil (z.B. Äpfel, Kirschen, Gurken, Paradeiser). Auch so können Sie Ihren Körper mit Flüssigkeit versorgen! Zubereitungen wie Fruchtsalat mit Nüssen, selbstgemachtes Fruchteis oder ein erfrischender Erdbeer-Bananen-Buttermilch-Drink sind im Sommer leicht bekömmlich und zudem erfrischend.

Kalte Suppen und Salate sind das ideale Sommeressen: Machen Sie es den Südländern nach und probieren Sie einmal eine gekühlte oder angeeiste Suppe. Dabei muss es nicht unbedingt die bekannte spanische „Gazpacho“, eine leichte Suppe mit u.a. Gurken, Tomaten, Paprika und Weißbrotwürfeln, sein. Probieren Sie mal eine gekühlte Paradeisersuppe oder eine Kalte Gurkenschaumsuppe. Salatzubereitungen wie Couscoussalat oder ein Italienischer Nudelsalat sind im Sommer hervorragend als Hauptspeise geeignet.

Obst- und gemüsereiche Shakes, Drinks, Snacks und andere Speisen liefern dem Körper nötige Energie und versorgen zusätzlich mit Flüssigkeit. Zudem liefert Obst und Gemüse viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.

Hitze setzt Lebensmitteln zu

Bei warmen Temperaturen vermehren sich Mikroorganismen auf Lebensmitteln besonders gut und schnell. Die sommerliche Freude kann dann durch Magen-Darm-Beschwerden schnell gedämpft werden. Um Lebensmittelinfektionen zu vermeiden, sollten im Umgang mit Lebensmitteln bestimmte Hygieneregeln beherzigt werden – ganz besonders im Sommer.

Lebensmittel und Sommer – die wichtigsten Tipps:

  • Große Lebensmittelmengen vermeiden: Kaufen Sie im Sommer eher kleinere Mengen ein, damit diese schneller aufgebraucht werden.
  • Besondere Vorsicht bei Leichtverderblichem: Besorgen Sie Fleisch, Geflügel, Eier, Milch und -produkte sowie Fisch eher am Ende Ihrer Einkaufstour.
  • Kühlkette nicht unterbrechen: Verwenden Sie bei längeren Einkaufsstrecken Kühltaschen, -boxen und -akkus. Achten Sie generell darauf, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird.
  • Nichts wie ab in den Kühlschrank: Leichtverderbliches sollte unmittelbar nach der Ankunft zu Hause in den Kühl- oder Gefrierschrank gegeben werden.
  • Lebensmittel nicht schwitzen lassen: Setzen Sie Lebensmittel nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus. Vermeiden Sie das Anlaufen von Lebensmitteln wie z.B. beim Essen im Freien.
  • Achtung bei rohen Eiern, Fleisch und Fisch: Vorsicht bei Speisen wie z.B. Tiramisu oder Mayonnaise. Gleich nach der Zubereitung kühlen und maximal einen Tag lagern. Kleinkinder, ältere Menschen, Schwangere und immungeschwächte Personen sollten rohe Eier bei heißen Temperaturen unbedingt meiden. Auf Speisen mit rohem Fleisch bzw. Fisch wie z.B. Beef Tartar oder Sushi sollte an heißen Tagen eher verzichtet werden. Fleisch und Fisch immer gut durchbraten!

(gesundheit.gv.at)


Weitere Artikels...

Aktiv Gerste Formula
Aktiv Gerste Formula

KONTAKTIEREN SIE UNS

VITA OPTIMA KFT.
 
+36 20 3 79 79 00
info@aktivbarleyformula.com
Gorkij str. 16.
Mosonmagyaróvár
H-9200
Versand und Zahlung >>
Kontaktformular >>
AGB >>
Impressum >>
Bestellung >>
BESUCHEN SIE UNS AUF
 
proteinformula.eu >>
diabell.eu >>

aktivbarleyformula.com   -   Die lebende Energie             Aktiv Barley Formula